Giftköder

Rheinpfalz: (Landau i. d. Pfalz) Hund im Hof vergiftet

Giftkoeder

Erst erbrach sich Gaia, dann kamen innere Blutungen. Der Tierarzt musste der Queichheimer Hündin das Leben retten. Untersuchungen bestätigten einen schlimmen Verdacht.

Direkt nach dem Aufstehen schaut Michaela Fohmann nach ihrer Hündin. Sie ist in Sorge. Am Tag davor hatte Gaia gezittert und sich mehrfach übergeben. Nun muss ihr Frauchen eine schlimme Entdeckung machen: Die Griechische Schäferhündin liegt in einer Blutlache, ringt um ihr Leben. Fohmann fährt das Tier in die Tierklinik nach Germersheim. Dort kann …

Quelle und Weiterlesen: https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau/artikel/landau-hund-im-hof-vergiftet/?tx_rhpnews_shownews%5Breduced%5D=true

Kommentar verfassen